5 deutsche Ess-Etikette, die Sie sich merken sollten

Deutschland ist alsLand eines der schönstender Welt. Sie sind auch für ihreköstlichen Gerichte bekannt, die von einigen der besten Köche zubereitet werden, die Sie treffen werden. Um den Speisen und den Menschen, die sie zubereitet haben, Respekt zu erweisen, ist es wichtig, die richtige deutsche Ess-Etikette zu lernen.

Was vor demzu tun ist Essen

Wenn Sie am Tisch angekommen sind, lassen Sie alle zuerst Platz nehmen. Wenn dann alle Platz genommen haben und das Essen auf dem Tisch steht, ist es üblich, zuerst „Guten Appetit!“ zu sagen. (bedeutet „Genießen Sie Ihre Mahlzeit!“) Sobald Sie fertig sind, können alle anfangen, ihre Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

Die richtige Verwendung von Utensilien

Bevor Sie mit dem Essen beginnen, lernen Sie, wie Sie Ihre Utensilien richtig verwenden. Denn Sie möchten nicht nur zeigen, dass Sie sich für die Kultur interessieren, sondern auch effizienter deutsche Gerichte zu sich nehmen.  

So können Sie richtig deutsch essen:

  1. Legen Sie zunächst die Gabel in die linke Hand, das Messer in die rechte.
  2. Während Sie weiter essen, achten Sie darauf, dass Ihre Utensilien ständig gehalten werden. Lege dein Messer oder deine Gabel nicht weg, außer wenn du trinkst oder eine Scheibe Brot aufnimmst. Außerdem muss Ihr Messer verwendet werden, um das Essen zu Ihrer Gabel zu führen. 
  3. Wählen Sie beim Umgang mit Fleisch nicht eine ganze Platte oder Scheibe auf einmal aus. Schneiden Sie das Fleisch in kleinere Stücke, bevor Sie es essen. 
  4. Liegen zusätzliche Utensilien wie Löffel- und Gabelvarianten auf dem Tisch, verwenden Sie diese jeweils von außen nach innen für unterschiedliche Mahlzeiten. 
  5. Wenn Sie mit dem Essen fertig sind, legen Sie Ihre Messer- und Gabelseite auf den Teller, die direkt zur Mitte zeigt, mit den Griffen in einer 5-Uhr-Position.

Beim Essen nicht mit den Fingern essenessen

Deutschefast nie mit den Händen. Selbst wenn Sie dieses Stück Pizza in die Hand nehmen möchten, dürfen Sie niemals mit den Händen essen. Ja, selbst Fingerfood wie Pizza sollte nicht mit den Händen gegessen werden, wenn Sie in einem gehobenen/halbfeinen Restaurant sind. 

Wenn Sie jedoch in Fast-Food-Restaurants oder bei einem engen Freund essen, können Sie sich dafür entscheiden, mit den Händen zu essen. Achte nur darauf, sie immer sauber und frei von Schmutz zu halten.

Getränke trinkentrinkt

In einem deutschen Restaurantman kein Leitungswasser. Dies liegt daran, dass das normale Getränk zu den Mahlzeiten sprudelndes Mineralwasser ist. Sie können auch das nicht sprudelnde Mineralwasser wählen, wenn Sie das Sprudeln von sprudelnden nicht mögen. Das Lieblingsgetränk jedes Deutschen ist jedoch Bier und Wein. Dies liegt daran, dass sie köstliche Aromen haben, die Sie während Ihres Mittag- oder Abendessens genießen werden. Wenn Ihnen also eines dieser alkoholischen Getränke angeboten wird, wählen Sie es über Wasser für ein authentisches deutsches Erlebnis.

Reinigen Sie den Teller Achten Sie beim

Essen darauf, nicht mehr zu essen, als Sie essen können. Dies liegt daran, dass es als unhöflich gilt, etwas Essen auf dem Teller zu lassen. Nehmen Sie also während des Mittag- oder Abendessens nur das Essen zu sich, das Sie essen können, und beenden Sie es alle.